Unsere nächsten Lesungen 2017 finden statt am:

Dienstag, 30. Mai, 19.30 Uhr

Antje Herzog und Prof. Gregor Büchel - Lampe und sein Meister Immanuel Kant

Keine Angst vor großen Namen – Immanuel Kant ganz privat.

Kant war Mathematiker, Universitätsprofessor, Philosoph und schrulliger Zeitgenosse in einem. Seine Heimat Königsberg, in der er einen streng geordneten Alltag führte, verließ er so gut wie nie. Antje Herzog hat Kants diszipliniertes Leben, in dem sein Diener und Begleiter Martin Lampe eine wesentliche Rolle spielt, in einer  Graphic Novel liebevoll aufgezeichnet und seine Marotten unter die Lupe genommen. Bei ihrem durchgehend bebildertem Vortrag wird Gregor Büchel, Mathematiker, Universitätsprofessor und liebenswerter Zeitgenosse, immer wieder in Kants Philosophie und ihre Bedeutung für die Nachwelt abschweifen.

Eintritt: 10,00 € (inkl. Getränke)

Dienstag, 18. Juli, 19.30 Uhr

Karin Schwippert: Jane Austen, eine Würdigung zum 200. Todestag

Seit fast 220 Jahren begeistert Jane Austen eine weltweite Leserschaft. Für viele, vor allem englische AutorInnen war sie Vorbild und Inspirationsquelle. Ihre Romane wurden verfilmt, Remakes gedreht, neu übersetzt und es ist kein Ende in Sicht.
Karin Schwippert, die Vorsitzende der deutsch-englischen Gesellschaft in Bonn spürt dem Phänomen „Jane Austen“ nach und präsentiert die Gründe der Unsterblichkeit dieser einzigartigen Frau.

Eintritt: 8,00 € (inkl. Getränke)

Breite Str. 47   //   53111 Bonn   //   Tel. 0228.636750   //   Fax 0228.9659209   //   info(at)altstadtbuchhandlung-bonn.de